Glassammlertag

   

Der 7. süddeutsche Glassammlertag findet am 21. und 22.10.2017 in Spiegelberg statt

Die Freunde alter Gläser (Waldglas, Trinkgläser, Flaschen, Literatur und vieles mehr) treffen sich auch in diesem Jahr wieder in Spiegelberg.
Bei den angebotenen Gläsern handelt es sich um Originale aus verschiedenen Epochen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert.

Die Glassammlerbörse findet am Samstag, 21.10., von 15.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 22.10., von 10.00 bis 13.00 statt. Die Aussteller aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden präsentieren ihre Schätze in der Mehrzweckhalle in 71579 Spiegelberg, Finkenstraße 33. Die Begutachtung antiker Gläser ist möglich. Die Halle bietet einen barrierefreien Zugang, Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Der Eintritt ist frei. Getränke werden in der Halle angeboten.

Als weiteres Highlight findet am Sonntag um 09.00 Uhr ein öffentlicher Vortrag in der Mehrzweckhalle Spiegelberg statt. Der als Sammler von Formglas bekannte Dieter Schaich (München) referiert über die Spuren versunkener Glashütten in Südbayern. Der Eintritt ist frei.

Außerdem besteht die Möglichkeit, am Sonntagnachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr das Glasmuseum Spiegelberg zu besuchen (Eintritt 2€). Es informiert über die Geschichte der Waldglashütten im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Eine Sonderausstellung zeigt Objekte aus der 150-jährigen Firmengeschichte der Kristallglas-Manufaktur Oertel.

 

 

Der 6. süddeutsche Glassammlertag fand am 16.10.2016 statt.

Die Verkaufsbörse war am Sonntag, den 16.10., in der Mehrzweckhalle Spiegelberg, Finkenstraße 33.
Wir haben uns auch in diesem Jahr über den Besuch der Schwäbischen Waldfee sehr gefreut!

Für Aussteller gab es am Samstag ein Rahmenprogramm
(Treffen im Glasmuseum, Vortrag, Aufbau der Verkaufsbörse, Abendessen).

Wie im letzten Jahr gab es auch 2016 am Samstag nachmittag um 16 Uhr einen öffentlichen Vortrag.

Willem van Traa, Rotterdam, Mitherausgeber der holländischen "GLASHISTORISCH TIJDSCHRIFT - DE OUDE FLESCH"
sprach über "Niederländische Glassammler und Ihre Sammelobjekte"

 In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Der Glasfreund" wird auf den Glassammlertag hingewiesen, siehe Link.

Hier finden Sie die Pressemitteilung zum Glassammlertag.

Bericht vom Glassammlertag in der Backnanger Kreiszeitung.

Bericht vom Glassammlertag in der Fachzeitschrift "Glasfreund".

 

Impressionen vom 5. Süddeutscher Glassammlertag 2015

 

Der 5. süddeutsche Glassammlertag am 18.10.2015 war ein toller Erfolg - Besucher und Aussteller (aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden) waren sehr zufrieden. Die Vorträge am Samstag waren eine wunderbare Einstimmung auf das vielfältige Thema Glas. Auf der Verkaufsausstellung am Sonntag war diese Vielfalt dann zu bestaunen. Ganz besonders haben wir uns über den Besuch der Schwäbischen Waldfee gefreut, die auch in diesem Jahr dabei war und für einen Tag zur Waldglasfee wurde.

Als zusätzliches Highlight fanden am Samstag, den 17.10., zwei öffentliche Vorträge statt:

15.30 Uhr   "Kulturgut Glas und Spiegel - Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Spiegelfabrik Spiegelberg"
                    
 Vorstellung des neuen Buches von Dr. Manfred Theilacker

16.00 Uhr   "Steirisches Glas - Sammlungen und Sammler aus der Steiermark"
                     
von Andreas Bernhard und Peter Pichler

Hier finden Sie die Pressemitteilung, den Bericht der BKZ sowie den Bericht im Glasfreund zum Glassammlertag 2015.

 

4. süddeutscher Glassammlertag 2014 in Spiegelberg - volles Haus!

Der vom Glasmuseum und der Gemeinde Spiegelberg organisierte 4. süddeutsche Glassammlertag war wieder ein voller Erfolg. Die Freunde alter Gläser trafen sich zum zweiten Mal in Spiegelberg. Für die Aussteller wurde am Samstag ein Rahmenprogramm mit Museumsbesuchen und gemeinsamem Abendessen zum Erfahrungsaustausch organisiert.

Die Glassammlerbörse fand am Sonntag, den 19.10., in der Gemeindehalle in Spiegelberg-Jux statt. Angeboten wurden Trinkgläser und Flaschen aus verschiedenen Epochen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert, Literatur und viele Raritäten.

Aussteller und Besucher wurden vom Besuch der Schwäbischen Waldfee überrascht, deren Kleid so perfekt mit dem angebotenen Waldglas harmonierte, dass aus der Waldfee an diesem Tag eine Waldglasfee wurde. Da alle Beteiligten mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden waren, wurde am Ende beschlossen, dass auch der nächste Glassammlertag wieder in Spiegelberg stattfinden wird. 

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

 

Impressionen vom Glassammlertag 2014:

 

 

.3. Süddeutscher Glassammlertag in Spiegelberg

Der 3. süddeutsche Glassammlertag, der am 13.10.2013 in Spiegelberg stattfand, war ein voller Erfolg.
Die bereits am Samstag anreisenden Aussteller aus Holland und allen Teilen Deutschlands (u.a. aus Plön, Braunschweig, Düsseldorf, München und Freiburg) erfuhren bei Führungen im Glasmuseum und im Wetzsteinstollen viel Wissenswertes über Spiegelberg und den Schwäbisch-Fränkischen Wald. Nach dem Aufbau der gläsernen Schätze in der Gemeindehalle Jux ging der Tag mit einem Abendessen und intensiven Fachgesprächen zu Ende.

Am Sonntag strömten viele Besucher in die Gemeindehalle - sehr zur Freude der Organisatoren (Gemeinde und Fremdenverkehrsverein Spiegelberg) und der Aussteller.
Es kamen viele fachkundige Sammler, interessierte Glasliebhaber und Besucher aus den umliegenden Gemeinden. Viele Fragen wurden gestellt und von den fachkundigen Experten beantwortet. Die ausgestellten Objekte - originale Flaschen und Gläser aus dem 16. bis 20. Jahrhundert - wurden begutachtet und mancher Schatz fand einen neuen Besitzer.

Am Ende der Veranstaltung lobten die Aussteller die gute Organisation und die positive Resonanz. Die Chancen stehen gut, dass der 4. süddeutsche Glassammlertag wieder in Spiegelberg stattfindet.

Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Hier finden Sie den Bericht zum Glassammlertag aus der Zeitschrift "Der Glasfreund"

 

 

 

 

 

Home